Home

Farblichtgerät
Zurück ] Home ] Nach oben ]

 

 

Home
Nach oben

 

 

 

Dinshah-Farblichtgerät:

 

Bei uns erhalten Sie ein hochwertiges Farblicht-Therapie-Gerät, dass durch seine einfache Bedienung und seine Robustheit sowohl für die professionelle Anwendung als auch für den Gebrauch im privaten Bereich bestens geeignet ist.

 

 

 

 

Im Lieferumfang sind enthalten:

bullet

Farblichtgerät mit einfach zu bedienender Halterung für die Farbfilter

bullet

3 x 1 Watt Power LED´s (lt. Hersteller 20.000 Stunden Lebensdauer)

bullet

12 Farbfilter, in stabilem Passepartout-Rahmen
(bereits gebrauchsfertig aus den 12 original Dinshah-Farben zusammengestellt)

bullet

höhenverstellbares Stativ

bullet

Anleitung und Beschreibung mit Wirkung der einzelnen Farben incl. Indikationsliste von Krankheitsbildern

bullet

Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertssteuer

 

 

 

 

Details im Überblick

bullet

Farbe: Schwarz

bullet

Gewicht ca. 4 Kg

bullet

ca. 2,4  m langes Kabel mit Schnurschalter

bullet

Leuchtmittel: 3 x 1 Watt Power LED´s 
mit einer Leuchtdauer von 20.000 Stunden
(Herstellerangabe)

bullet

das Stativ ist mit nur einem Handgriff von einer Gesamthöhe
von 1,10 m bis auf 1,80 m stufenlos verstellbar
 

 

 

Preis

Beschreibung

Preis

Farblichtgerät inkl. 12 Farbfilter 189,- €*

 

*zuzüglich Versandkosten

 

 

 

Sie können uns Ihre Bestellung wahlweise über dieses Formular, per Fax, E-Mail oder auch auf dem Postweg zukommen lassen.

 

Ich möchte folgende Produkte bestellen:

      Farblichtgerät inkl. 12 Farbfilter

      5 Sonderfilter, gerahmt

      Farblichtgerät inkl. 12 Farbfilter + 5 Sonderfilter im Set

      Leuchtmittel

               

Anrede
Name
Vorname
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort
Telefon
E-Mail

 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Bestellung Sie automatisch unsere 

allgemeinen Geschäftsbedingungen

akzeptieren . 

 

 

 

 

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:  
webmaster@dinshah-farblichttherapie.de

Copyright © 2004 Farblichtversand Georg Epple
Stand: 14. September 2008